All about soccer for girls

Jeden Morgen treffen sich die 28 Schülerinnen und die 7 Trainerinnen, Frau Schumann und Anna, Bea, Celine, Mia, Paula und Yamira aus den Jahrgangsstufen 10 und E-Phase. Als erstes wird in der zweiten Stunde gemeinsam im Raum 404 gefrühstückt, dann geht es schon auf den Sportplatz. Die russischen Austauschschülerinnen von manchen Mädchen sind auch dabei. Nach den Aufwärmübungen kommt die 1.Trainingseinheit, dann wird die Technik geübt und danach beginnt die 2.Trainingseinheit. Jeden Tag stehen andere Schwerpunkte auf dem Programm. Der Höhepunkt ist am Dienstag, wenn Trainer vom DFB kommen und auch eine Trainingseinheit durchführen. >>Ziel des Projekts ist es, den Mädchen das Fußball spielen näherzubringen und auch einfach Spaß zu haben<<, meint Frau Schumann, die dieses Projekt nun schon seit 5 Jahren immer in der Projektwoche anbietet.

Serafina Bergmann, 8a