„Knastkinder“ von Rüdiger Bertram

Liebe Theaterfreunde!

Es gibt noch Karten für unsere Vorstellung (Einheitspreis 4 Euro). Nutzt die
Möglichkeit, mit Eurer Klasse oder Eurem Kurs unsere Aufführung zu besuchen. Wir
haben aktuell noch freie Plätze und es wäre schön, wenn sich die Reihen noch
füllen und so unsere Arbeit der vergangenen Monate eine starke Resonanz erhält.
Das Stück ist für alle Klassen geeignet. Karten gibt es an der Theaterkasse oder ganz
einfach beim Gruppenservice 0611/132300 (Email gruppenticket@staatstheaterwiesbaden.
de).
Wir freuen uns auf Euch!

Staatstheater Wiesbaden
Kleines Haus
Montag, den 6. Juni 2016
18 Uhr

Herzliche Grüße
Yvonne Springer


Wir sind eine junge Theatergruppe, die sich im September letzten Jahres
zusammengefunden hat. Wir treffen uns mindestens einmal in der Woche und
haben jede Menge Spaß beim Proben und Ausprobieren.
Für das Jugendtheaterstück „Knastkinder“ haben wir uns entschieden, weil der
Autor Rüdiger Bertram bei uns an der Schule sein gleichnamiges Jugendbuch
vorgestellt hat. Der Inhalt hat uns ebenso gefallen wie schockiert. Im Buch und
auch in unserem Theaterstück geht es um die Geschichte von Jonathan (13 Jahre),
der sich während eines Urlaubs aus dem Hotel seiner Eltern schleicht und sich dann
in einem schlechteren Viertel der Großstadt verläuft. Von einer Mädchengang wird
er ausgeraubt und zusammengeschlagen. Arnel, Marlon und Dennis (Kinder, die
auf der Straße leben) finden den übel zugerichteten Jonathan und helfen ihm. Weil
Dennis für Jonathan eine Flasche Wasser klaut, werden die vier verhaftet und
landen im Kindergefängnis. Jonathan, dem niemand glaubt, dass er kein
Straßenkind ist, wird mit der harten Realität im Kinderknast konfrontiert.

Leitung der Gruppe: Yvonne Springer