Die neuen Schulsanitäter am Gymnasium Eltville nehmen ihren Dienst auf!

 

Im Schuljahr 2015/16 werden immer zwei Jugendliche im Dienst sein, die als Schulsanitäter ausgebildet sind. Sie sind mit Erste-Hilfe-Rucksack und Handy ausgestattet und können die Erstversorgung von kranken und verletzten Schülern während der Unterrichtszeit sowie bei Schulveranstaltungen übernehmen.

Rund 20 Schülerinnen und Schüler sind durch den Malteser Hilfsdienst Kiedrich vonden Ausbildern Franz Herner und Sabine Schneider im vergangenen Schuljahr ausgebildet worden. In der Projektwoche legten die neuen Schulsanitäter ihre Prüfung ab und konnten gleich einen simulierten Notfall mit Fahrradfahrern der Projektgruppe Mountainbike bravourös absolvieren.

Die Schulsanitäter werden von Manon Ritzau betreut.

Text: Manon Ritzau