Aktion Schulhofbepflanzung

„Herbstzeit ist Pflanzzeit“: Dies dachten sich auch die 25 Schülerinnen und Schüler, die nach dem lang ersehnten Ende der Sanierungs- und Renovierungsarbeiten am Gymnasium selbst Hand anlegen wollte, um die neue Umgebung nun auch gärtnerisch zu gestalten. Das Ganze war eine gemeinsame Aktion der Garten-AG unter der Leitung von Frau Scovazzi und der AG Schulhofgestaltung unter der Leitung von Frau Seegelken sowie einiger Schülerinnen und Schüler aus der SV. Unter der fachmännischen Anleitung von Alexander Zundel von der Firma Zundel Gartengestaltung machten sie sich daran, zahlreiche Sommerflieder (Buddleja), Clematis, Ranunkel und selbst eine schon recht ansehnliche Winterlinde zu pflanzen. Am Ende zeigten sich alle Beteiligten sehr stolz auf ihr Werk und hoffen nun natürlich darauf, dass der Schulhof unserer Schule im nächsten Frühjahr in frischem Grün erstrahlen wird. Ein besonderer Dank ging an den Förderverein des Gymnasiums Eltville für die Anschaffung der Pflanzen und die Fa. Zundel für die Unterstützung durch Rat und Tat und das Sponsoring einiger zusätzlicher Pflanzen.

Text: HJ.Molsberger

Bilder: Lewin Mayerhoffer