Mädchenfußball-AG tritt beim Soccerfestival in der Commerzbank Arena an

Bereits im vergangenen Jahr mussten wir uns für dieses großartige Fußballereignis, dem Soccerfestival 2014, welches in Kooperation mit dem DFB veranstaltet wurde, anmelden. Trotz einiger verletzter Schülerinnen reiste am Samstag, dem 12 Juli eine Auswahl von 25 Schülerinnen aus den Klassen 5 bis 9 nach Frankfurt ans Stadion, um mit anderen 600 Mädchen in ihren jeweiligen Altersklassen unter den Augen der Bundestrainerin der Damen, Silvia Neid, der Direktorin des Mädchen- und Frauenfußballs, Steffi Jones, sowie zahlreichen Nationalspielerinnen und Bundesligaspielerinnen ihr fußballerisches Können unter Beweis zu stellen.

Neben dem Stationentraining, bei der jeweils die beste Spielerin ausgezeichnet wurde, fand am Nachmittag eine WM innerhalb der jeweiligen Altersklassen statt, deren Teams jeweils von einer Profifußballerin gecoacht wurden. Dabei konnten unsere 5.Klässler den zweiten Platz ergattern, die nur knapp das Finale mit 1:0 verloren hatten.

In der Mittagspause gab es eine Vielzahl an Freizeitmöglichkeiten, so dass diese auch sehr schnell vorbeiging. Die Schülerinnen hatten die Möglichkeit u.a. neben einer Führung durch die Commerzbank Arena auch das DFB Fußball - Abzeichen zu machen.

Es war für jede etwas dabei und eins steht fest, dass die Mädchenfußball-AG des Gymnasiums Eltville sich bald schon für das Soccerfestival im Sommer 2015 anmelden wird.

Text und Foto: S. Schumann, Leitung Mädchenfußball-AG