Wettbewerbsgewinner im Schuljahr 2012/2013

Das Gymnasium Eltville gratuliert den Siegerinnen und Siegern im Känguru-Wettbewerb (Mathematik) und Diercke-Wissen-Wettbewerb (Erdkunde).

Im Känguru-Wettbewerb haben 1. Preise und damit Experimentierkästen und anspruchsvolle Strategiespiele gewonnen:

Nicolas Fetsch, 5b

Finn Kenntat, 6b

Arie Heseding, 6b

 

2. Preise und damit neben Büchern komplizierte Puzzles und interessante Spiele zum Spielen zu zweit oder zum Alleinspielen haben gewonnen:

Sebastian Schneider, 5c

Magdalena Priester, 5b

Noah Fritz, 5d

Jamie Vomverg, 6b

Oscar Breiner, 6b

Moritz Zitzow, 6b

David Stumpf, 8b

Florian Wende, 8a

Till Rheinberger, 8a

 

3. Preise und damit Quiz- und andere Bücher, Puzzles, Kartenspiele und andere kleine Spiele haben gewonnen:

Leon Urbach, 5b

Niklas Pflüger, 5b

Tim Klotz, 6b

 

Die Preise wurden den Siegern von Herrn Löwen als Fachsprecher Mathematik und von Frau Seegelken als Vertreterin der Schulleitung am 5.7.2013 übergeben.

 

Ebenfalls geehrt wurde

Jannik Gartner, 9b

als Sieger in dem von der Fachschaft Erdkunde ausgerichteten  Diercke-Wissen-Wettbewerb. Den vom Förderverein des Gymnasiums Eltville gestifteten Preis, ein Diercke-Weltreise-Spiel, überreichte Frau Brühl als Fachsprecherin Erdkunde.

 

HJ.Molsberger