Literarischer Abend am 27. September 2011

Am 27. September 2011 fand ein von Schülerinnen und Schülern der Q1 des Gymnasiums Eltville organisierter Literarischer Abend statt.

Nach sechs Wochen der Vorbereitung fanden sich in der Hattenheimer Burg Verwandte, Lehrer, Mitschüler, Sponsoren und weitere Gäste ein, um Vorträge, Gedichte und deren Interpretationen sowie viele weitere Beiträge zum Thema „Klassik und Romantik“ zu hören.

Abgesehen von der inhaltlichen Gestaltung wurde auch das „Drumherum“ – Raum, Dekoration, Catering und Technik – von den beiden Deutschkursen selbst organisiert.

Unter Moderation von Fabian Gartner und Till Pörner wurden die Gäste durch einen Abend geleitet, der von Informationen in Bezug auf Kunst, Mode und Literatur, sowie auflockernden, witzigen Passagen geprägt war.

Alle Einnahmen, die an diesem Abend durch Eintritt, Essen und Getränke gemacht wurden, kommen einem Hilfsprojekt des Round Table Rheingau für Schmetterlingskinder zu Gute.

Den Schüler/innen der Q1 ist es gelungen, selbstständig und in kurzer Zeit eine Abendveranstaltung zu planen und durchzuführen. Dabei erhielten sie einen Einblick in die Organisation eines Events und die dazu gehörigen Themenbereiche.

Nun stellt sich die Frage, ob auch die folgenden Jahrgänge dem gleichtun und ebenfalls ein solches Projekt auf die Beine stellen...

(Anna Apitz)